Dieter Wiedemann durfte sich in das Ehrenbuch der Stadt Flöha eintragen.

Mit 45 Gästen war die gestrige Stadtratssitzung in der Oberschule Flöha-Plaue gut besucht. Der Grund war die Ehrung von Dieter Wiedemann. Er wurde 1941 in Flöha geboren und wuchs in der Rudolf-Breitscheid-Straße auf.
Als Radrennfahrer gewann er mehrfach Medaillen bei der DDR-Rundfahrt.
Bei der Friedensfahrt 1964 erlangte er den dritten Platz in der Gesamtwertung.
Liste Weiterlesen
Liste siehe auch
Liste siehe auch

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.