Traurige Nachrichten aus Polen – Stanisław Szozda ist gestorben

Am 23. September 2013 starb in Polen mit fast 63 Jahren (am Mittwoch den 25. September hätte er Geburtstag gefeiert) ein großer Sportler und großer Mensch – Stanisław Szozda. Er hat 14 mal einen Etappensieg (4 Platz in der Friedensfahrtstatistik) bei der Friedensfahrt erreicht und war einmal im Jahr 1974 Gesamtsieger. Ausserdem war er 2 Mal Vizeolympiasieger und 2 Mal Weltmeister im Mannschaftszeitfahren. In seinen Leben hat so er viel gewonnen, aber den Kampf mit dem Krebs hat er leider verloren.

Schlagworte: ,

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.